DOM – Haus der offenen Möglichkeiten

DOM ist eine nichtstaatliche Organisation, die seit 1999 jungen Menschen hilft. Die Zielgruppe von DOM sind junge Menschen, denen es an familiärer Unterstützung und an Grundfertigkeiten, welche für Erfolg in Beruf und sozialen Beziehungen nötig sind, mangelt. Einige dieser Jugendlichen haben nie in Familien gelebt. Sie wurden in Anstalten aufgezogen und mit 18 Jahren alleine in die Welt entsandt. Andere lebten in zerrütteten Familien und leiden unter schwachem Selbstwertgefühl, beschränkter Bildung und einem Mangel an Sozialkompetenz. Diese jungen Menschen leben nicht in einer sicheren Umgebung. Sie haben keine verständnisvollen Erwachsenen in ihrer Nähe, welche sie mit Rat und Liebe unterstützen würden. Sie haben auch keine positiven Vorbilder unter ihren Kollegen, mit denen sie sich identifizieren könnten. Dies im Gegensatz zu ihren glücklichen Altersgenossen, welche Unterstützung und Anleitung in Anspruch nehmen, ohne auch nur darüber nachzudenken.
DOM bietet stationäre und ambulante Dienste an, um den Jugendlichen dabei zu helfen ihre Fertigkeiten und ihr Selbstvertrauen zu entwickeln um lebensbejahende, verantwortungsvolle Mitglieder der Gesellschaft zu werden.

Übergangshaus

DOM 8 bietet stationäre 24 Stunden Betreuung in 10 kleinen Zimmern in einem charmanten Gebäude in Prag 8. Die Unterbringung wird von einem sozialen und psychologischen Training begleitet. Die Bewohner sind junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren ohne familiäre Unterstützung. Das Training richtet sich insbesondere an junge Männer und Frauen, welche aus der Anstaltsfürsorge entlassen wurden und Probleme mit dem Übergang zu einer unabhängigen Lebensgestaltung bekunden.
DOM BYDLO (Wohnen) bietet 5 kleine Wohnungen in Prag 2 für fortgeschrittene Klienten, welche schon über die Fertigkeiten für eine unabhängigere Lebensgestaltung verfügen.

Das DOM JOB Projekt

DOM JOB ist ein fortlaufendes, vielseitiges Programm mit einer bildungserzieherischen Komponente, die auf Arbeitskompetenzen und die Integration des Klienten im Arbeitsmarkt ausgerichtet ist. Zusätzlich arbeiten die Klienten für die soziale Firma KOŠÁRA und stellen hochwertige, original handgemachte Waren her. Sie verkaufen ihre Arbeit im firmeneigenen Laden sowie auf Märkten und verdienen ein Einkommen.

Das DOM TENTAKEL Projekt

DOM TENTAKEL ist ein ambulantes Zentrum, das jungen Menschen, die ohne familiäre Unterstützung auskommen müssen, hilft. Dieser Dienst unterstützt die Klienten beim Finden von bezahlbaren Unterkünften und beim Beziehen von Sozialleistungen. Eine qualifizierte Sozialarbeiterin steht für Beratungsgespräche und Krisenintervention zur Verfügung.

Weitere Projekte

Zusätzlich zu den Hauptdienstleistungen bietet DOM noch verschiedene kleinere Programme und Leistungen an. DOM INSPIRATION ermöglicht Klienten Englischunterricht bei einem CELTA-zertifizierten Muttersprachler sowie individuelles Training zur Verbesserung der Computerkenntnisse. In DOM OHNE RISIKO beurteilen Fachpersonen die Kompetenzen der Klienten und unterstützen diese beim Planen ihrer Zukunft.


Kontakt:

Michaela Wicki
Direktorin
Braunerova 22
180 00 Praha 8
Tschechische Republik
Tel. 00420 283 840 884
Tel. 00420 775 698 398
wicki@dom-os.cz